• Internationaler Impfausweis
  • Sehstärke-Ausweis
  • Blutgruppe
  • Kopie e-ticket (auch auf mydrive.ch)
  • Kopie von Pass (auch auf mydrive.ch)
  • Bargeld in USD
  • Adressen auf mydrive.ch
  • Akkuladegeräte: Kamera, Handy, Laptop
  • Batterien
  • Taschenlampe
  • Hängeschloss in gewissen Unterkünften muss man sein eigenes Schloss mitbringen.
  • Taschenmesser
  • Handdesinfektion
  • Stück Schnur (kann immer mal von Nutzen sein)
  • Universal-Zwischenstecker
  • Bücher oder E-Reader

(danach kann man tauschen in Book-Shops)

  • Plastikzipbeutel

haben sich für uns sehr bewährt, um etwa die Sonnencreme oder Duschgel einzupacken damit sie nicht ausläuft, oder einfach Ordnung im Rucksack zu behalten.

  • Regenschutzhülle für Rucksack
  • Sschlafsack aus Seide
  • Kleiderwaschmittel (in kleine Tupperflasche abgefüllt)
  • Kartenspiele und Würfel
  • Schreiber
  • 2 Plastiksäcke
  • Kleideraufbewahrungssack von Sea to Summit
  • Glücksbringer
  • 1 Rolle WC-Papier
  • Schnaps (das beste Mittel für uns gegen den lästigen Reisedurchfall)
  • Nastücher

wir nehmen immer genug davon mit, da sie im Ausland teuer und von schlechter Qualität sind.

  • so ein Klipser-Dings vom Haushaltwarenmarkt, um z.B. angebrauchte Essensplastiktüten zu verschliessen